Basenfasten-wandern

Uckermark Oberuckersee

Seehotel Huberhof

Direkt am Oberuckersee befindet sich das familiengeführte Seehotel Huberhof in dem wunderschön gelegenen alten Fischerdorf bzw. Straßenangerdorf Seehausen. Es liegt am nördlichen Ende des Biosphärenreservates Schorfheide-Chorin, ziemlich genau im geografischen Zentrum der Uckermark. Die zentrale Lage bei gleichzeitiger Nähe zu vielen Ausflugszielen in der Region macht dieses Haus zur idealen Basis für tolle entspannte Fastenwanderungen.

 

Das Straßendorf Seehausen ist unmittelbar an einer Lanke im Norden des Oberucksersees gelegen und mit der Bahn aus Richtung Berlin und Stralsund einfach und schnell zu erreichen. Zum Bahnhof sind es nur 15 Minuten Fußweg.

 

 

 

Adresse:

Seehotel Huberhof

Dorfstraße 49

17291 Oberuckersee OT Seehausen

 

Telefon: +49 (0) 39863-602-0
Fax: +49 (0) 39863-602-10
E-Mail: info@seehotel-huberhof.de

Internet: www.seehotel-huberhof.de

Einzelzimmer 790€
Zusätzliche Kosten entstehen für unterwegs verzehrte Getränke, ggf. Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln/Taxi, Eintrittsgelder für Museen, Konzerte, Stadtführungen oder ähnliche fakultative Veranstaltungen.



Fastenablauf Basenfasten

Der Tagesplan wird individuell an die Teilnehmer und an die jeweilige Jahreszeit und Wetterlage angepasst. Daher sind die nachfolgenden Zeiten je nach Kurs leicht veränderbar.


Samstag (Anreise)


16.00 Uhr  Ankunft

 

17.00 Uhr  Kennenlerntreffen mit Fasteneinführung

 

18.30 Uhr  Fastensuppe


Sonntag


08.30 – 9.30 Uhr  Qi Gong


10.00 Uhr  Morgentee und Darmentleerung, danach freie Zeit zur eigenen Gestaltung


17.00 Uhr  Basenmahlzeit

 

18.00 Uhr Vorträge bzw. Filme zu Gesundheitsthemen 


Montag, Dienstag und Donnerstag:


08.00 – 9.00 Uhr  Qi Gong

 

09.30 Uhr  Basenmahlzeit

 

10.30 Uhr  Wanderung mit Kneippen

 

14.00 Uhr  Basenmahlzeit

 

14.30 Uhr  Leberwickel und freie Zeit für Entspannung, Massagen und Sauna

 

18.00 Uhr  Basenmahlzeit

 

19.00 Uhr  Vorträge bzw. Filme zu Gesundheitsthemen


Mittwoch


Freier Tag zur eigenen Gestaltung!


Freitag


08.00 Uhr  Morgentee

 

08.30 Uhr  Fastenbrechen mit einem frischen, knackigen Apfel

 

09.30 Uhr  Kursende


Alle Angebote sind freiwillig.

 

Vorkenntnisse (Fasten, Qi Gong, Meditation) sind nicht erforderlich.

Es wird immer genug Zeit für ausführliche Gespräche, Gesundheits- und Ernährungsfragen geben sowie zur Saunanutzung.