Fastenwandern nach Dr. O. Buchinger

Ruppiner Seenland

Brandenburg in Wusterhausen/ Dosse

Mitten im Ruppiner Seenland, ganz in der Nähe der Städte Neustadt/Dosse, Kyritz und Neuruppin, befindet sich das Hotel Mühlenhof in der wunderschön gelegenen Stadt Wusterhausen. Es blickt auf eine über 200-jährige Geschichte als Mühle zurück und wurde ab 1992 als Hotel und Restaurant wiederaufgebaut. Die zentrale Lage bei gleichzeitiger Nähe zu vielen Ausflugszielen in der Region macht dieses Haus zur idealen Basis für tolle entspannte Fastenwanderungen.

 

Das schöne Städtchen ist über die Bundesstraße B5, sehr gut sowohl aus Richtung Hamburg als auch aus Richtung Berlin einfach und schnell zu erreichen. Zum Bahnhof sind es nur 10 Minuten Fußweg.

 

Der begrünte Innenhof lädt zum Verweilen ein.

 

Adresse:

Hotel und Restaurant Mühlenhof

Kyritzer Straße 31

16868 Wusterhausen/ Dosse

 

Tel.:033979-51850

Telefax: 033979-51855

E-Mail: kontakt@muehlenhof.info

Internet: www.muehlenhof.info

Einzelzimmer 699€
Zusätzliche Kosten entstehen für die Kurtaxe, unterwegs verzehrte Getränke, ggf. Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln/Taxi, Eintrittsgelder für Museen, Konzerte, Stadtführungen oder ähnliche fakultative Veranstaltungen.



Fastenablauf Buchingerfasten

Der Tagesplan wird individuell an die Teilnehmer und an die jeweilige Jahreszeit und Wetterlage angepasst. Daher sind die nachfolgenden Zeiten je nach Kurs leicht veränderbar.


Samstag (Anreise)


16.00 Uhr  Ankunft

 

17.00 Uhr  Kennenlerntreffen mit Fasteneinführung und Hofführung

 

18.30 Uhr  Fastensuppe


Sonntag


08.30 – 9.30 Uhr  Qi Gong


10.00 Uhr  Morgentee und Darmentleerung, danach freie Zeit zur eigenen Gestaltung


17.00 Uhr  Fastensuppe


Montag, Dienstag und Donnerstag:


08.00 – 9.00 Uhr  Qi Gong

 

09.30 Uhr  Morgentee, heißes Ingwerwasser, Haferwasser

 

10.00 Uhr  Wanderung mit Kneippen

 

14.00 Uhr  Fastensuppe

 

14.30 Uhr  Leberwickel

 

18.00 Uhr  Vorträge bzw. Filme zu Gesundheitsthemen


Mittwoch


Freier Tag zur eigenen Gestaltung!

Alternativangebot: Wanderung im Naturschutzgebiet


Freitag


08.00 Uhr  Morgentee

 

08.30 Uhr  Fastenbrechen mit einem frischen, knackigen Apfel

 

09.30 Uhr  Kursende


Alle Angebote sind freiwillig.

 

Vorkenntnisse (Fasten, Qi Gong, Meditation) sind nicht erforderlich.

Es wird immer genug Zeit für ausführliche Gespräche, Gesundheits- und Ernährungsfragen geben sowie zur Saunanutzung.